Fachverlag x-technik
search
 

Top News





  • thumbnail

    content type Kommentar : ANSYS

    Prozesssicherheit beim 3D-Druck

    Die Additive Fertigung ermöglicht es, neue bionische Designs herzustellen, wie sie von Topologieoptimierungen geliefert werden. Dazu gehören eine adaptive Dichte durch Lattice-Strukturen ähnlich dem menschlichen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Rosswag

    Materialqualifizierung im Eiltempo

    In der Additiven Fertigung stehen nur eine begrenzte Anzahl von Materialien für den SLM-Prozess zur Verfügung. Kunden benötigen jedoch häufig auf ihre Anforderungen abgestimmte Werkstoffe. Die Rosswag GmbH...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Trumpf

    Mit grünem Laser zu edlen Teilen

    Der neueste 3D-Drucker von Trumpf verarbeitet laut Hersteller wesentlich mehr Materialien als herkömmliche Anlagen. Auf der formnext in Frankfurt präsentierte das Hochtechnologieunternehmen, wie die TruPrint 5000 mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Messe Augsburg

    EAM 2019: Additive Manufacturing zum Erleben

    EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING (EAM) ist eine Fachmesse im Multi-Location-Format für Additive Fertigung. Ihre erfolgreiche Premiere fand im Herbst 2018 statt.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sintratec

    SLS-Workflow aus einer Hand

    Die Sintratec S2 ist ein Kompaktsystem für das selektive Lasersintern (SLS) und wurde auf der Formnext in Frankfurt am Main vorgestellt. Das 3D-Druck-System eignet sich sowohl für den Prototypenbau als auch für die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : x-technik

    Fachkonferenz ADDKON 2019: Den Überblick gewinnen

    So mancher in der Industrie steht vor der Entscheidung: Make or Buy? Kaum wo anders ist diese Frage für Unternehmer im Moment schwerer zu beantworten als im Bereich der Additiven Fertigung. Viele Einflussgrößen sind...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Weirather

    SLS made in Austria

    Mit einer Entwicklungszeit von nur 2,5 Jahren stellte die Weirather Maschinenbau und Zerspanungstechnik GmbH auf der formnext 2018 eine Kunststoff-Lasersinteranlage vor, die das Potenzial zur Markteroberung hat. Die WLS...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hosokawa

    Zuverlässige Pulveraufbereitung

    Hosokawa Alpine, Anbieter im Bereich Verfahrenstechnik und Folienextrusion, präsentiert auf der Powtech 2019 mit der Contraplex Weitkammermühle CW II sowie den Turboplex Feinstsichter ATP und TSP Lösungen für den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CADFEM

    Cadfem Simulations-Webinare

    Unternehmen stehen kontinuierlich vor großen Herausforderungen. In ihren dynamischen Märkten mit hohem Innovationsdruck und enormen technologischen Ansprüchen hat Weiterbildung deshalb einen großen Stellenwert.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Rösler Oberflächentechnik

    Neue Marke für Post Processing

    Mit dem Launch von AM Solutions bündelt die Rösler Oberflächentechnik GmbH ihre jahrelangen Aktivitäten im Bereich Post Processing additiv gefertigter Bauteile in einer auf diese Fertigungstechnologie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EOS

    Fundament einer AM-Produktionszelle

    Auf der formnext demonstrierte EOS das Zusammenspiel seiner Soft- und Hardwarelösungen anhand einer Produktionseinheit für den industriellen 3D-Druck mit Metallwerkstoffen. Diese integriert und verbindet die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Materialise

    Gut unterstützt - Halb- und Vollautomatische Supportgenerierung

    Gestalt und Anordnung von Supports haben einen enormen Einfluss auf den Erfolg eines Baujobs. Sie bestimmen über Nachbearbeitungsaufwand und Materialverbrauch sowie thermische Spannungen und Verformungen im Bauteil....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Süddeutscher Verlag

    Fachkonferenz Additive Fertigung in der Automobilindustrie

    Welche Anforderungen stellt die Automobilindustrie an die Additive Fertigung? Welche Potenziale nutzen Experten bereits im Bereich Kunststoff, Metall und bei Hybridbauteilen?   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AdditiveLab

    AM-Simulation unter Zeitdruck

    Die Anwendung von Simulation in der Additiven Fertigung zur Vermeidung von Baufehlern wird zunehmend zum Muss. Dennoch bleibt Simulation ein komplexes Thema welches Firmen mit hohem Fertigungszeitdruck vom Ankauf und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : HP 3D-Druck

    Wirtschaftliche Herstellung von Kunststoff-Prototypen und -Funktionsbauteilen

    Seit Mai 2018 setzt die Resch GmbH eine Multijet Fusion 4200 Anlage von HP, in Österreich vertreten von der Bibus Austria GmbH, ein. Die ersten Ergebnisse zeigen klare Vorteile in der Herstellung von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : DMG MORI

    LASERTEC 12 SLM optmiert präzisen Druck

    Optimiert für die hochpräzise Fertigung dünnwandiger Bauteile und ausgestattet mit modernsten Softwarelösungen erweitert die neue LASERTEC 12 SLM von DMG MORI das Maschinenportfolio im Pulverbettverfahren.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : succus

    6. Austrian 3D-Printing Forum

    Additive Fertigung ist ein innovativer Bestandteil in vielen industriellen Produktionsketten, in Forschung und Entwicklung sowie in der Konstruktion. Welche Potenziale stecken in der Additiven Fertigung im industriellen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Messe Luzern

    AM Expo mit Praxisbezug

    Vom 12. bis 13. März 2019 findet in Luzern die 3. AM Expo statt. Mit 120 Ausstellern, zahlreichen Showcases und neun Fokusthemen bietet die Fachmesse konkrete Hilfestellungen für die Lancierung und Umsetzung eigener...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ASMET

    ASMET Metal Additive Manufacturing Conference 2018

    Vom 21. bis 23 .November 2018 diskutierten über 220 nationale und internationale Experten aus über 20 Ländern im Rahmen einer Konferenz in Wien über technologische Fortschritte und wirtschaftiches Potential...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : BigRep

    MXT®‐Extrusionstechnologie vorgestellt

    Auf der formnext 2018 stellte der FDM-Gerätehersteller aus Berlin unter anderem den BigRep PRO mit neuen Standards in Qualität und Geschwindigkeit vor.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Arburg

    Mit dem AKF-Verfahren zu flexiblen und transparenten Teilen

    Um in der Prototypenherstellung neue Wege zu gehen, setzt die Teufel Prototypen GmbH seit September 2018 auf den freeformer 200-3X von Arburg. Die Möglichkeit, mit Standardgranulaten auch flexible und transparente...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : 1zu1

    Blaspistole als Staubsauger

    Wo gehobelt wird, da fallen Späne. Im Falle des Kunden von SMC waren es keine Späne, aber Verunreinigungen an Produktionsarbeitsplätzen, die es effizient zu beseitigt galt. Die Lösung: eine mit Hilfe eines additiv...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : LKR

    Draht-basierte Fertigung von Aluminium- und Magnesiumlegierungen

    Die Additive Fertigung ist eine Schlüsseltechnologie, die in den letzten Jahren in allen Industriezweigen auf großes Interesse und steigende Nachfrage gestoßen ist. Ihre Vorteile liegen vor allem in der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Xioneer Systems

    Clever Features für den FDM-Druck

    In ihren FDM-Anlagen setzt die Xioneer Systems GmbH um, was sich die Industrie wünscht. Die Systeme des Wiener Start-ups bestechen durch clevere Features, welche beim Einsatz im Alltag wertvolle Hilfe leisten.   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Im Gespräch

/xtredimg/2019/Additive%20Fertigung/Ausgabe257/17841/web/Fraunhofer_DSC4012_4c.jpgForschen mit Industriefokus
Vor gut einem Jahr wurde das Laser Zentrum Nord in die Fraunhofer Gesellschaft integriert und ist jetzt die Fraunhofer-Einrichtung für Additive Produktionstechnologien IAPT. In der Einrichtung wird industrienah über Forschungsprojekte daran gearbeitet, die Additive Fertigung reif für die industrielle Anwendung zu machen. Dazu stehen unterschiedlichste Verfahren und Technologien zur Verfügung. Das Gespräch führte Georg Schöpf, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren