Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Generative Fertigung bei Rotax

: Techsoft


Am 4. Juni 2018 findet eine exklusive Veranstaltung bei BRP-Rotax/RIC in Gunskirchen (OÖ) statt. Erstmalig stellt ein österreichisches Vorzeigeunternehmen die Vorteile von HP Multi Jet Fusion der Öffentlichkeit vor.

/xtredimg/2018/Additive%20Fertigung/Ausgabe243/16010/web/ROTAX_event.jpg
Beim BRP-Rotax Event am 4. Juni bekommen Besucher die Vorteile von HP Multi Jet Fusion präsentiert – u. a. das Generative Engineering mit Creo.

Beim BRP-Rotax Event am 4. Juni bekommen Besucher die Vorteile von HP Multi...

Durch den Einzug der generativen Fertigung im Werkzeug & Prototypenbau bei BRP-Rotax können sich die Event-Besucher von den Vorteilen des 3D-Drucks bei BRP-Rotax überzeugen und die 3D-Drucktechnologie live erleben. Darüber hinaus gibt es Zeit für Networking und Werksbesichtigung.

Seit Mitte 2017 fungiert die Techsoft GmbH aus Linz als Vertriebspartner für die Multi Jet Fusion Technologie von HP in Österreich. In der gemeinsamen Veranstaltung stellt sich Techsoft als Kompetenzpartner vor und steht für nähere Informationen zur Technologie und den Systemen zur Verfügung.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Veranstaltungen

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Additive%20Fertigung/Ausgabe210/12731/web/CPD_57963_02.jpgAdditver Flugzeugbau
Vor Übernahme seiner heutigen Position war Gerd Weber seit Mai 2013 Leiter der Zentralen Produktionsplanung und -steuerung. Er kam 2011 zu Premium Aerotec, zunächst als Leiter der Zentralen Dienste und des Produktionsmanagements am Standort Nordenham. Im März 2003 startete er seine Laufbahn bei Airbus, zunächst im Kabinenausstattungswerk in Laupheim, ab 2006 übernahm er die Entwicklungsleitung für die Long-Range-Systemintegration in Hamburg. Im Jahr 2007 wurde er mit dem Aufbau und der Leitung des A380-Manufacturing Engineering in Toulouse betraut. Mit diesen Erfahrungen übernahm er 2010 die transnationale Leitung der A350-Industrialisierung für Rumpf und Kabine und war für den Aufbau des harmonisierten Produktionssystems der Airbus-Werke verantwortlich. Das Interview führte Georg Schöpf / x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren