Fachverlag x-technik
search
 
Selective Heat Sintering (SHS)



  • thumbnail

    content type : voxeljet

    voxeljet DL-Zentrum druckt 500 Kabelklemmen in nur einer Jobbox

    Der britische LED-Lösungsanbieter Spanlite hat sich auf maßgeschneiderte LED-Beleuchtung spezialisiert. Um das Kabelmanagement seiner LED-Panels zu optimieren und Beschädigungen der Kabel zu reduzieren, benötigte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Techsoft

    Das 3D-Druck Labor von Techsoft zum Mieten

    Mit einem völlig neuen Geschäftsmodell will die Linzer Techsoft GmbH interessierten Unternehmen den Einstieg in die Additive Fertigung erleichtern. Mieten statt kaufen. Aber nicht nur die Maschine, sondern gleich das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Techsoft

    Automation beschleunigen mit der HP Jet Fusion 580

    Als Anbieter für Automatisierungslösungen zählen für die Stiwa Automation GmbH Zuverlässigkeit und Lieferzeitentreue zu den Hauptqualitätskriterien. Um bei Prototypen für Anlagenkomponenten und Produkte kürzere...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : HP Printing and Computing

    Wirtschaftliche Herstellung von Kunststoff-Prototypen und -Funktionsbauteilen

    Seit Mai 2018 setzt die Resch GmbH eine Multijet Fusion 4200 Anlage von HP, in Österreich vertreten von der Bibus Austria GmbH, ein. Die ersten Ergebnisse zeigen klare Vorteile in der Herstellung von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : voxeljet

    voxeljet erweitert sein HSS-Material-Portfolio

    voxeljet gab die Markteinführung der neuen Spezialmaterialien Polypropylen (PP) und Thermoplastisches Polyurethan (TPU) für seine High Speed Sintering Produktlinie von 3D-Drucksystemen bekannt.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : voxeljet

    HSS zur flexiblen Produktion von Funktionsbauteilen

    Bei HSS handelt es sich um ein neues 3D-Druck-Verfahren, mit dem sich funktionale Prototypen sowie Endverbraucherteile werkzeuglos fertigen lassen. Mögliche Anwendungsfelder sind z. B. Automotive-Interieur-Teile oder...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hochschule München

    Hochschule München sintert Teile für Experimentalflugzeuge

    Auch im Hochschulbereich hat die Additive Fertigung Einzug gehalten. Das Institut für Fahrzeugtechnik und Luftfahrt der Hochschule München baut Prototypen und Bauteile für Experimentalfluggeräte auf Basis des...   
    mehr lesen >>


 



Events / Termine


Newsletter abonnieren