Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Simulations-Konferenz

: CADFEM


Cadfem veranstaltet die nächste Fachkonferenz zur Numerischen Simulation in der Produktentwicklung am 23. Mai 2019 in der voestalpine Stahlwelt in Linz.

/xtredimg/2019/Additive%20Fertigung/Ausgabe257/17794/web/2-conferenze18-74.jpg
Für viele Praktiker, die sich täglich mit Ansys und anderen Simulationswerkzeugen beschäftigen oder über einen Einstieg nachdenken, ist die CADFEM ANSYS Simulation Conference der jährliche Treffpunkt.

Für viele Praktiker, die sich täglich mit Ansys und anderen Simulationswerkzeugen...

Mit Simulation verbindet man Innovationen, Qualitätsverbesserungen und Zeit- und Ressourceneinsparungen in der Forschung und Entwicklung von Produkten und Prozessen. Deshalb verbindet Simulation auch viele Ingenieure aus der Industrie, aus Forschungseinrichtungen und Hochschulen, unabhängig von der Größe der Organisation, von Branchen und dem konkreten Anwendungsgebiet. Für viele Praktiker, die sich täglich mit Ansys und anderen Simulationswerkzeugen beschäftigen oder über einen Einstieg nachdenken, ist die CADFEM ANSYS Simulation Conference der jährliche Treffpunkt, um von anderen zu lernen, sich weiterzubilden und sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen.

14. CADFEM ANSYS Simulation Conference Austria

Termin: 23. Mai 2019

Ort: Linz (A)

Link: www.simulation-conference.at

37. CADFEM ANSYS Simulation Conference

Termin: 16. bis 17. Oktober 2019

Ort: Kassel (D)

Link: www.simulation-conference.com



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Software, Veranstaltungen

Im Gespräch

/xtredimg/2020/Additive%20Fertigung/Ausgabe297/22536/web/01_Bild_0237-neu_Kopie.jpgMaschinenbau-Know-how für die Additive Fertigung
Das 1964 gegründete Familienunternehmen Weirather Maschinenbau und Zerspanungstechnik GmbH beschäftigt derzeit 25 Mitarbeiter und beheimatet auf etwa 1.200 m² Betriebsfläche einen modernen Maschinenpark aus Dreh- und Fräsbearbeitungszentren, eine Montage und eine Qualitätssicherung. Das Entwicklungsteam besteht aus den beiden Geschäftsführern Günter und Albin Weirather und deren beiden Söhnen Mario und Patrick. Ein kleines, schlagkräftiges Team, das den Großen der Branche die Stirn bieten möchte. Das Interview führte Georg Schöpf, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren