Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Praxisseminare 3D-Druck

: succus


Zum Thema 3D-Drucken in der industriellen Fertigung können vom 4. bis 5. Dezember 2018 Basis- und Detailwissen in Linz angeeignet und so der Weg zur generativen Denkweise gelegt werden.

/xtredimg/2018/Additive%20Fertigung/Ausgabe244/17334/web/Semiare1.jpg
Zum Thema 3D-Drucken in der industriellen Fertigung können vom 4. bis 5. Dezember 2018 Basis- und Detailwissen in Linz angeeignet werden.

Zum Thema 3D-Drucken in der industriellen Fertigung können vom 4. bis 5. Dezember...

Ist der große Hype über additive Fertigungstechnologien bzw. 3D-Drucken schon wieder vorbei? Wo stehen diese Technologien, wie weit ist man mit der Serienanwendung und wo sind die Grenzen dieser zum Teil disruptiven Fertigungstechnologien? Wo können diese Verfahren sinnvoll im Unternehmen eingesetzt werden, welche Potenziale entstehen und mit welchen Auswirkungen auf die einzelnen Unternehmensbereiche ist zu rechnen? Antworten auf diese Fragen sollen die beiden Praxisseminare geben.

Das sechste AUSTRIAN 3D-PRINTING FORUM findet übrigens am 07. Mai 2019 im Novomatic Forum in Wien statt. Anmeldungen können online jederzeit getätigt werden.

Zum Thema 3D-Drucken in der industriellen Fertigung können vom 4. bis 5. Dezember 2018 Basis- und Detailwissen in Linz angeeignet werden.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Veranstaltungen

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Additive%20Fertigung/Ausgabe260/19458/web/Thomas__Fehn.jpgAdditive Zukunft mit Metallen
Trumpf zählt zu den Maschinenpionieren im Bereich der Metall-Additiven Fertigung. Nach einem starken Einstieg im Jahr 2003 hat sich das Unternehmen aus dem Bereich zurückgezogen, um etwa zehn Jahre später ein umso fulminanteres Comeback zu feiern. Nach wie vor zählt der Maschinenbauer aus Ditzingen (D) zu den technologischen Vorreitern. Dr. Thomas Fehn, General Manager Trumpf Additive Manufacturing, schildert, wie Trumpf den Markt um die Additive Fertigung einschätzt. Das Interview führte: Georg Schöpf, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren