Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Industry Day AM und Academia Day an der TU Wien

: Zwick


Am 4. und 5. Juni 2020 veranstaltet die Zwick Roell GmbH & Co. KG an der TU Wien den Industry Day Additive Manufacturing sowie ihren alljährlichen Academia Day. Additive Fertigungs- und Prüftechnologien für sichere Produkte & Prozesse sind dabei Schwerpunktthemen.

/xtredimg/2020/Additive%20Fertigung/Ausgabe294/20574/web/Bild1.jpg
Tradition trifft Innovation. Der Industry Day AM und der Academia Day finden im Kuppelsaal der TU Wien statt.

Tradition trifft Innovation. Der Industry Day AM und der Academia Day finden...

Immer kürzere Entwicklungszyklen für Werkstoffe, Prozesse und Produkte stellen stetig wachsende Herausforderungen für Unternehmen dar. Schwankende Auslastungen, steigende Produkt-, Variantenvielfalt und Individualisierungsforderungen der Kunden führen zunehmend an die Grenzen herkömmlicher Fertigungsverfahren.

Die Additive Fertigung bietet innovative Lösungsansätze für genannte Herausforderungen. Besucher können innovative AM-Verfahren, Anwendungsfälle und vor- wie nachgelagerte Prüflösungen zur mechanischen Charakterisierung und Qualitätssicherung erleben – vom Nanometerbereich bis zur Makroebene, von Kunststoff, Metall, Keramik bis zur Biotechnologie, für systematische Innovation und Funktionssicherheit.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Veranstaltungen

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Additive%20Fertigung/Ausgabe260/19458/web/Thomas__Fehn.jpgAdditive Zukunft mit Metallen
Trumpf zählt zu den Maschinenpionieren im Bereich der Metall-Additiven Fertigung. Nach einem starken Einstieg im Jahr 2003 hat sich das Unternehmen aus dem Bereich zurückgezogen, um etwa zehn Jahre später ein umso fulminanteres Comeback zu feiern. Nach wie vor zählt der Maschinenbauer aus Ditzingen (D) zu den technologischen Vorreitern. Dr. Thomas Fehn, General Manager Trumpf Additive Manufacturing, schildert, wie Trumpf den Markt um die Additive Fertigung einschätzt. Das Interview führte: Georg Schöpf, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren