Fachverlag x-technik
search
 
Reinigung



  • thumbnail

    content type Anwendung : Solukon

    Gekonnt entpulvern

    Die additive Herstellung von Metallteilen findet derzeit zu einem großen Teil im Laserschmelzverfahren im Pulverbett statt. Komplexe Hohlräume, häufig auch mit verwundenen Kanalstrukturen, stellen dabei eine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Solukon

    Nachbearbeitung einfach und sicher

    Die Solukon Maschinenbau GmbH aus Stadtbergen bei Augsburg baut Lösungen für das sichere Entpulvern und Auspacken lasergeschmolzener Metall- und Kunststoffteile: Anlagen, die das Postprocessing enorm vereinfachen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Solukon

    Schwenksystem mit Servoantrieb

    Solukon kooperiert bei der Entwicklung eines Entpulverung-Systems der nächsten Generation mit Siemens – und bietet nun das neue Schwenksystem SFM-AT800-S an.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Solukon

    Reinigungskabine SFM-AT200

    Die Reinigungskabinen von Solukon entfernen zuverlässig Pulverrückstände aus komplexen Metallbauteilen durch automatisiertes Schwenken und gezielter Schwingungsanregung.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Solukon

    Depowdering-Systeme für Metall

    Die auf der formnext zu sehenden Reinigungskabinen SFM-AT800 und SFM-AT300 von Solukon entfernen zuverlässig Pulverrückstände aus komplexen Metallbauteilen durch automatisiertes Schwenken und gezielte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Solukon

    Professionell auspacken

    Seit Ende 2016 hat Solukon die neue Auspackstation SFP02 für lasergesinterte Kunststoffbauteile mit integrierter Siebung im Programm. Mit der Auspackstation SFP02 können große Baujobs schnell und unabhängig von der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Solukon

    Automatisierte Reinigungskabinen für SLM-Bauteile

    Bei der Herstellung von Bauteilen im Laserschmelzverfahren befindet sich nach Abschluss des Bauprozesses das Werkstück in einem dichten Pulverkuchen. Das Auspacken des Werkstückes aus dem Restmaterial ist aufgrund des...   
    mehr lesen >>


 



Events / Termine


Im Gespräch

/xtredimg/2019/Additive%20Fertigung/Ausgabe257/18144/web/Dark_and_Dangerous.jpgNachbearbeitung einfach und sicher
Die Solukon Maschinenbau GmbH aus Stadtbergen bei Augsburg baut Lösungen für das sichere Entpulvern und Auspacken lasergeschmolzener Metall- und Kunststoffteile: Anlagen, die das Postprocessing enorm vereinfachen und effizienter machen. Wir sprachen mit Andreas Hartmann, der zusammen mit Dominik Schmid das Unternehmen im Jahre 2013 gegründet hat. Das Gespräch führte Georg Schöpf, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren