Fachverlag x-technik
search
 

Top News





  • thumbnail

    content type Anwendung : Techsoft

    Automation beschleunigen mit der HP Jet Fusion 580

    Als Anbieter für Automatisierungslösungen zählen für die Stiwa Automation GmbH Zuverlässigkeit und Lieferzeitentreue zu den Hauptqualitätskriterien. Um bei Prototypen für Anlagenkomponenten und Produkte kürzere...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : MetShape

    Mit LMM zu kleinsten Metallbauteilen

    Als Entwicklungsdienstleister beschäftigt sich die MetShape GmbH aus Pforzheim mit der Herstellung von Metallbauteilen im Lithography-based Metal Manufacturing-Verfahren (LMM). Auf einer Hammer Lab35-Maschine der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Zwick

    Industry Day AM und Academia Day an der TU Wien

    Am 4. und 5. Juni 2020 veranstaltet die Zwick Roell GmbH & Co. KG an der TU Wien den Industry Day Additive Manufacturing sowie ihren alljährlichen Academia Day. Additive Fertigungs- und Prüftechnologien für sichere...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Genera Printer

    Vernetzte Kompetenz

    Als Entwicklungsdienstleister bietet die KTM Technologies GmbH Lösungen für unterschiedliche Branchen und Anwendungen. Additiv gefertigte Auflage-Pads für Orthesen aus einer adaptiven Gitterstruktur, die auf...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Messe Luzern

    Der AM-Treffpunkt in der Schweiz

    Vom 3. bis 4. März 2020 findet in Luzern die vierte AM Expo statt. Die Fachmesse ist als kompetenter Treffpunkt für die Additive Fertigung etabliert und bietet der verarbeitenden Industrie einmal mehr die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Techsoft

    Multi Jet Fusion Roadshow: drei HP 3D-Drucklösungen bei drei Firmen in einem Tag

    Wie sieht Additive Fertigung in der Praxis mit HP Multi Jet Fusion aus? Am 24. März entführt die Techsoft Datenverarbeitungs GmbH 3D-Druck-Interessierte in die Welt der Additiven Fertigung.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : succus

    Das siebte Jahresforum des 3D-printing Forums

    Am 12. Mai 2020 ist es wieder soweit: Im Congress Center – Messe Wien treffen sich die Teilnehmer des 3D-Printing Forums, um optimale Anwendungsbereiche von additiv gefertigten Teilen für ihre Prozesse kennenzulernen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EVO-tech

    Hausmesse mit Praxisbezug

    Am 26. und 27. Februar 2020 lädt die EVO-Tech Gmbh mit Sitz in Schörfling am Attersee (A) erneut ein, sich über die Möglichkeiten und Erfahrungen des 3D-Drucks auszutauschen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Fronius

    Wirtschaftlicher 3D-Druck für Metall

    Wire Arc Additive Manufacturing (WAAM) stößt in der Industrie auf großes Interesse. Die Fertigung mittels lichtbogenbasiertem Lagenaufbau ermöglicht eine große Flexibilität in der Bauteilgeometrie. Insbesondere...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Messe Erfurt

    Verstehen. Sehen. Erleben. Auf der Rapid.Tech 3D.

    Aus der Rapid.Tech + FabCon 3.D wird die Rapid.Tech 3D. Die älteste deutsche Kongressmesse für additive Technologien findet zukünftig nicht nur unter einem neuen einprägsamen Namen statt, sondern auch zu einem neuen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CADFEM

    Mit Hilfe von Ansys-Software zu besseren Auslegungs- und Fertigungsprozessen

    Dass der Einsatz von Faserverbundwerkstoffen in einigen Industriebereichen enorme Vorteile hat, ist seit Jahrzehnten bekannt. Auch die Stärken der 3D-Drucktechnologie werden in immer mehr Anwendungsfeldern nicht nur...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FIT

    Perspektiven additiven Designs

    Das Potenzial der Additiven Fertigung ist unbestreitbar. Eine Vielzahl von Verfahren ermöglicht heute fein ausdifferenzierte Produktlösungen, der Schlüssel zur Erschließung des Potentials liegt aber in der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : IMR

    Metallpulverkompetenz der IMR mit Tradition

    Als einer der größten Lieferanten für Nichteisen- und Sondermetalle für die Industrie in Österreich und internationalen Märkten baut die IMR Group mit dem Einstieg in die Additive Fertigung ihre Marktposition...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Trumpf

    TruPrint 2000 im Einsatz für die Medizintechnik

    Auf der formnext 2019 zeigte Trumpf mit der TruPrint 2000 einen neuen 3D-Drucker, der sich besonders gut für Branchen mit hohen Qualitätsstandards wie die Medizintechnik eignet. Die kompakte Anlage eignet sich auch...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hirtenberger

    Kooperation von Hirtenberger und Oerlikon

    Oerlikon AM, die Additive Manufacturing Einheit des globalen Technologiekonzerns Oerlikon, und Hirtenberger Engineered Surfaces sind eine strategische Allianz eingegangen, um die Serienproduktion und das Prototyping...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : DMG MORI

    Instandsetzung, Reparatur und Fertigung großer Bauteile mit der Lasertec 125 3D hybrid

    Mit Einführung der LASERTEC 65 3D hybrid 2013 hat sich DMG MORI zu einem globalen Full-Liner in der Additiven Fertigung metallischer Bauteile etabliert. Sukzessive wurde das Sortiment zunächst um die LASERTEC 4300 3D...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Messe Augsburg

    EAM: Neue Inspirationen

    Mit der Fachmesse Experience Additive Manufacturing stellt die Messe Augsburg vom 22. bis 24. September 2020 anwendungsorientierte Trends im industriellen 3D-Druck vor. Entwickelt wurde das junge Multi-Location-Event...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : igus

    Materialpartnerschaft für sauberen Druck mit iglidur Filamenten

    Durch die Zusammenarbeit von Ultimaker und igus wird die Verarbeitung der iglidur Tribo-Filamente in den 3D-Druckern von Ultimaker erheblich erleichtert. Es sind weder fachmännisches Know-how noch Programmierkünste...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : 3D Hubs

    3D Hubs bringt revolutionäre, digitale Fertigungsplattform nach Österreich

    Es handelt sich dabei um eine Online-Fertigungsplattform, die es Ingenieuren ermöglicht, über ein globales Netzwerk von Fertigungspartnern auf On-Demand-Produktionsmöglichkeiten zuzugreifen. Ingenieure können ihre...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mesago Messe Frankfurt

    Formnext 2019: Additive Manufacturing begeistert mit besten Perspektiven

    34.532 Fach- und Führungskräfte (2018: 26.919) ließen sich von einer eindrucksvollen Formnext 2019 mitreißen. 852 Aussteller (2018: 632) machten die Messe Frankfurt zur Bühne für die immer größer werdenden...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ensinger Sintimid

    25 Jahre Ensinger Sintimid GmbH

    Die Ensinger Sintimid GmbH feiert in diesem Herbst 25-jähriges Firmenjubiläum. Auf dem modernen Betriebsgelände in Seewalchen und in der Niederlassung Lenzing arbeiten heute 65 Mitarbeiter in der Entwicklung,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Kommentar : Universität Duisburg - Essen

    Mit CAD-Bordmitteln zum additiven Leichtbau

    In der additiven Fertigung werden heute als auch in Zukunft die Aspekte Leichtbau, Topologie-Optimierung, gradierte und adaptierte Strukturen oder Multi-Material-Anwendungen sowie viele weitere diskutiert. Diesen folgen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Trumpf

    Additive Zukunft mit Metallen

    Trumpf zählt zu den Maschinenpionieren im Bereich der Metall-Additiven Fertigung. Nach einem starken Einstieg im Jahr 2003 hat sich das Unternehmen aus dem Bereich zurückgezogen, um etwa zehn Jahre später ein umso...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SLM Solutions

    Großes Bauvolumen mit System

    Seit der Markteinführung der SLM®800 hat SLM Solutions seine metallbasierten Additive Manufacturing-Lösungen, die Feinabstimmungen von Steuerung und Hardware sowie die Integration der Multi-Maschinen-Setup-Funktionen...   
    mehr lesen >>


Neuere anzeigenÄltere anzeigen



Events / Termine


Im Gespräch

/xtredimg/2019/Additive%20Fertigung/Ausgabe260/19458/web/Thomas__Fehn.jpgAdditive Zukunft mit Metallen
Trumpf zählt zu den Maschinenpionieren im Bereich der Metall-Additiven Fertigung. Nach einem starken Einstieg im Jahr 2003 hat sich das Unternehmen aus dem Bereich zurückgezogen, um etwa zehn Jahre später ein umso fulminanteres Comeback zu feiern. Nach wie vor zählt der Maschinenbauer aus Ditzingen (D) zu den technologischen Vorreitern. Dr. Thomas Fehn, General Manager Trumpf Additive Manufacturing, schildert, wie Trumpf den Markt um die Additive Fertigung einschätzt. Das Interview führte: Georg Schöpf, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren